Kopfzeile

Inhalt

  • Bildungskommission

    Die Bildungskommission ist das oberste Organ der Stadtschule Chur.

    Die Bildungskommission ist für die strategische Führung zuständig. Alle vier Jahre legt die Bildungskommission die strategischen Ziele für die Stadtschule fest und überprüft diese am Ende der Legislatur. Dabei orientiert sie sich am Leitbild der Stadtschule.

    Wichtige Entscheidungen sind ihr vorbehalten:

    - Sie erarbeitet das Leitbild der Stadtschule, überprüft dieses periodisch und entwickelt es weiter.
    - Sie legt die Legislaturziele für die Stadtschule fest.
    - Sie verabschiedet das Organigramm der Stadtschule.

    Die Schuldirektion führt die Schule operativ. Sie wird dabei von der erweiterten Geschäftsleitung, bestehend aus den Leiter/-innen der Schuleinheiten, der Kindertagesstätten, der Schulsozialarbeit und der Administration, unterstützt.

    Die Bildungskommission besteht aus sieben Mitgliedern. Der Vorsteher des Departementes Bildung Kultur Gesellschaft, die Schuldirektion und eine Vertretung der Lehrpersonen sind mit beratender Stimme dabei.

    Übersicht Mitglieder der Bildungskommission und gesetzliche Grundlagen