Willkommen auf der Website der Gemeinde Schulen Chur



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
 

Churermodell

Churermodell - Eine Möglichkeit der Binnendifferenzierung im Unterricht


An der Stadtschule Chur läuft seit 3 Jahren ein Projekt zum binnendifferenzierten Unterrichten. Waren es beim Projektstart zwei Klassen, sind es nun im dritten Jahr bereits 30 Klassen verteilt auf 1. - 6. Klassen, die in dieser Form unterrichtet werden.

Das Churermodell beschreibt in 10 Schritten, wie der Unterricht in Richtung Binnendifferenzierung verändert werden kann. Der Start erfolgte vor drei Jahren mit zwei Schulklassen. Mittlerweilen arbeiten an der Stadtschule Chur 30 Klassen nach diesem Modell. Auch in Nachbargemeinden haben sich Lehrpersonen von dieser Idee inspirieren lassen.

Prof. Peter Lienhard von der Hochschule für Heilpädagogik Zürich schreibt: "Das Bestechende am "Churermodell" ist, dass es die Basis für viele wesentliche Entwicklungen der heutigen Schule legt - sei es individualisierte Lernförderung, inklusive Schulungsform und integrative Begabungs- und Begabtenförderung. "

Hier finden Sie nähere Informationen zum Churermodell.

 
 
Druck Version  PDF